Projekte

Projekte

 

 

Dem Gedanken einer Vereinsgründung liegen selbsverständlich viele Interessen und Pläne zu Grunde. So ist es auch bei uns.

Derzeit sind wir noch am Sammeln von Ideen und Wünschen der Mitbürger.

 

Vorab einmal soviel:

 

Wir planen, Führungen an interessante bekannte oder auch weniger bekannte Orte auf dem Gebiet der Marktgemeinde Buch anzubieten.

Hierbei denken wir beispielsweise an die Burgställe in Buch, Nordholz, Ritzisried. Auch die Bucher Hohlwege könnten ein Thema sein.

 

Gerne würdn wir insbesondere ältere Mitbürger über ihre Erlebnisse in der Kindheit oder Jugend befragen und bei Erlaubnis auch dokumentieren. Es geht in den nächsten Jahren so viel Wissen unwiderbringlich verloren. Gerade Kriegserinnerungen oder Erzählungen der harten Zeit danach sind unendlich wertvolle Lektionen auch für die heutige Generation.

 

Ein Bestreben ist es, die Feld- Orts- und Sühnekreuze im gesamten Markt Buch zu erfassen und zu archivieren. Vielleicht weiß jemand noch die eine oder andere Geschichte dazu.

 

Wir sammeln alte Ansichten und Bilder. Bei uns im Verein wird nichts "altes" weggeworfen, sondern in Hinblick auf die Geschichtsträchtigkeit archiviert.

 

Möglicherweise können wir in einigen Jahren auch den einen oder anderen alten Brauch wieder aufleben lassen, der noch vor einigen Jahrzehnten heimisch war. Wer erinnert sich heute noch an das "Bärentreiben", die "Kirchweihfeuer" oder den "Klopferstag"?

 

 

 

Dies sind nur einige Punkte, aber wir sind uns sicher, es ist für jeden etwas dabei, dass einen ansprechen könnte.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

 

Die Wallfarhtskirche St. Leonhard (12. Jhd.) und das Gräfl. Fugger'sche Forsthaus in Waldreichenbach.

In den 30er und 40er Jahren des letzen Jahrhunderts erschienen in damaligen "Iller-Roth- und Günzboten" zahlreiche heimatkundliche Artikel.

Unterstützen Sie unsere Projekte

 

Jeder Verein lebt nicht nur vom uneigennützigen und freiwilligen Einsatz seiner Mitglieder, sondern benötigt auch für seine Aktionen hin und wieder flüssige Mittel. Die Mittel werden bei uns ausschließlich dafür benötigt um Material zu erwerben, damit gemeinnützige Projekte umgesetzt werden können. Die Eigenleistung unserer Mitglieder erfolgt dabei stets unentgeltlich.

 

Um unsere Aktionen zu unterstützen, können Sie uns gerne finanziell unter die Arme greifen.

 

Wir freuen uns über jeden Beitrag! (Spendenbescheinigungen können auf Wunsch ausgestellt werden)

 

Unser Konto bei der Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen: DE49 7305 0000 0441 5791 33

 

Wenn Sie unseren Verein gerne aktiv oder auch passiv als Mitglied unterstützen möchten, können Sie den nachstehenden Mitgliedsantrag ausgefüllt an folgende Adresse weiterleiten:

Heimatverein Markt Buch e. V., Zum Sportplatz 8, 89290 Obenhausen

 

 

Ein herzliches vergelt’s Gott!

 

© 2016 Heimatverein Markt Buch · Zum Sportplatz 8 · 89290 Buch - Obenhausen